Theater

2019
Forum NRW Düsseldorf, heart wire production
Humarithm
Rolle: Styx, Regie: Sarah Wetzinger

2018
SocietätstheaterDresden
spoon river anthology
Rolle: Nelly Clarke

nochas la muerte
Rolle: fortuneteller

der Ohrenzeuge
Rolle: die Sultansüchtige, der Nimmermuß, die Erfundene

Zentralwerk Dresden
Piratencabaret
Rolle: Natalia Landauer, Regie: Tobias Herzz Hallbauer

2017
Societätstheater Dresden, Cie Freaks und Fremde

Freakstadt Saga, Ankommen im Paradies, Performance
Freakstadt Saga, home sweat home,
Freakstadt Saga, Visionen und Utopien

Musiktheater Lupe Osnabrück
Nashörner Zähmen
Regie. Ralf Siebenand, Rolle Dhakiya

2016
Societätstheater Dresden
Cie Freaks und Fremde, am Fluss
Kulturen des Ankommens, Performance

Societätstheater Dresden
CIE. Freaks und Fremde, Zugvögel
Regie: Heiki Ikkola, Rolle: Farnaz

2015
Stadttheater Memmingen, Buchmesse Frankfurt
Zukunftsarchäologie,
szenische Lesung, Regie: Walter Weyers

2014
E WERK FREIBURG, Societätstheater Dresden
CIE. FREAKS UND FREMDE, Goodbye Eden
Rolle: Farnaz, Regie: Heiki Ikkola

ZENTRUM FÜR POLITISCHE SCHÖNHEIT BERLIN
Kindertransporthilfe des Bundes
Rolle: Frau Reichelt, Regie: Phillip Ruch

2013
TAK BERLIN
Schau mich an und lächle
Rolle: Maria Stuart, Choreografie: Jose Antonio Toimili

FREIE THEATERPRODUKTIONEN HANNOVER
Hannover Central Station
Rolle: Noushin, Regie: Sascha Schmidt

2011
THEATERHAUS MITTE BERLIN
Frida Kahlo
Rolle: Frida, Regie: Nora Hecker

HAU HEBBEL AM UFER BERLIN
Blackwater pmc
Rolle: Soldier, Regie: Hans Werner Krösinger

2010
Theater Aufbau Kreuzberg
Keren und der kleine Ölkrug

ZEISEHALLEN HAMBURG,
Malersaal im Schauspielhaus Hamburg
Horror Vacui von Gregor Dös
Rolle: Shopping Girl, Regie: Alexander Keil

HOCHSCHULE FÜR MUSIK UND THEATER HAMBURG
Medea Stimmen
Rolle: Medea, Regie: Dominik Neuner

JÜDISCHES GEMEINDEHAUS BERLIN
Latet/HingabeLiederabend
Gesang: Ariella Hirshfeld und Stephan Gantralyan, Piano: Vincent Piot

2007
THEATER AN DER RUHR IN MÜLHEIM Koproduktion mit FFT DÜSSELDORF
Mutter Afrika(Ad de Bont)
Rolle: Aba, Regie: Oliver Krietsch Matzura

2006
VOLKSBÜHNE BERLIN ROTER SALON
Zwei mal Heimat Jerusalem nach „Wir wollen beide hier leben“ von Sylke Tempel
Rolle: Odelia Ainbinder, Regie: Isabel Martinez

2005
STADTTHEATER BREMEN
Aus 1001 Nacht
Rolle: Sheherezade, Regie: Irmgard Paulis

2004
ROMA THEATER PRALIPE
Die Bluthochzeit,
Rolle: Die Braut, Regie: Rahim Burhan

Jashar Roi
Rolle: Die Braut des Jashar, Regie: Rahim Burhan

2003
Sheherezade
Rolle: Sheherezade, Regie: Rahim Burhan
(in Koproduktion mit dem Theatro del Velador in Sevilla und dem Karneval der Kulturen in Berlin)

2002
THEATER AN DER RUHR IN MÜLHEIM
(Produktion: ROMA THEATER PRALIPE)
Kalea
Rolle: Dshemila, Regie: Rahim Burhan

TANZHAUS NRW IN DÜSSELDORF
ad ultimo(Tanzcollage von Katja Wolf)
Choreographie: Katja Wolf

PRINZ REGENT THEATER BOCHUM
Der Arzt wider Willen, Molière
Rolle: Jacqueline, Regie: Carolina Pecheny

2001
INTERNATIONALES THEATERFEST MOSKAU
Das Traumkissen
Rolle: Tänzerin/ Alter Herr, Regie: Thomas Stich

2000
RUHRFESTSPIELE RECKLINGHAUSEN
Die lustigen Weiber von Windsor
Rolle: Ann Page, Regie: Brian Michaels

DÜSSELDORFER SCHAUSPIELHAUS
Regieassistenz
you are also very attractive when you are dead
unter der Regie von Brian Michaels

Kommentare sind geschlossen.